Mitgliederbrief der CDU Uchte

Liebe Freundinnen und Freunde der Union,

kürzlich wurde das Wort „Corona-Pandemie“ zum Wort des Jahres 2020 gewählt – keine Überraschung.

Denn die Corona-Pandemie überlagert das gesamte öffentliche Leben. Die Verhaltensregeln und Hygieneauflagen führen leider dazu, unserer politischen Arbeit nicht in dem gewohnten Maße nachkommen zu können, wie wir es uns wünschen. So mussten wir in diesem Jahr auf Präsenzveranstaltungen verzichten und konnten unter anderem keine Vor-Ort-Besuche durchführen, mit denen wir den persönlichen Kontakt zu Firmen und Vereinen im Flecken Uchte halten und uns informieren. Auch die beliebten Stammtische sowie Wanderungen mit Grünkohlessen, auf denen wir Bürgern die Möglichkeit bieten, sich mit CDU-Politikern von Gemeinde- bis auf Bundesebene auszutauschen und zu diskutieren, mussten und müssen derzeit leider ausfallen. Wir alle im Vorstand bedauern das sehr.

Darüber hinaus haben wir Sitzungen auf das Nötigste reduziert und konnten daher auch keine Mitgliederversammlung einberufen. Inzwischen sind wir im Dezember angekommen und die Zahl der Infizierten steigt jahreszeitlich bedingt weiter an. Das lässt natürlich eine Rückkehr zu altbekannten Verfahren in absehbarer Zeit nicht zu, so dass wir in diesem Jahr leider keine Jahreshauptversammlung mehr abhalten werden. Dabei liegt ein ereignisreiches Jahr 2021 mit Kommunalwahlen vor uns! Auch unser Vorstand muss neu gewählt werden. Sobald die Situation es zulässt, werden wir im neuen Jahr eine Versammlung abhalten, oder Alternativen finden.

Ich bitte um Verständnis für diese Entscheidung und wünsche Ihnen und Ihren Angehörigen trotz der Einschränkungen eine schöne Adventszeit, erholsame Weihnachtstage und einen guten Start ins neue Jahr!

Bleiben Sie gesund!!

Viele Grüße

Herzlichst Ihr

Gregor Gäbe (Vorsitzender)